Bremer Stadtmusikanten
Lions Club Bremen Buten un Binnen - Startseite
1917 Gründungsmitglieder in Chicago

Lions Clubs International
(The International Association of Lions Clubs) entstand in Illinois im Jahre 1917. Aktuell gibt es 44.951 Clubs mit 1.304.928 Mitgliedern in 202 Ländern und geografischen Gebieten der Erde, sowie 5.620 Leo Clubs mit 140.500 Mitgliedern in 133 Ländern. Alleine in Deutschland finden sich 1.381 Clubs mit rund 46.515 Mitgliedern, darunter 350 gemischte Clubs und 72 Damen-Clubs, sowie 173 Leo Clubs mit 2.976 Mitgliedern. In Bremen gibt es 12 Lions Clubs. Damit ist Lions Clubs International auch eine der größten Hilfsorganisationen weltweit.

Der Leitgedanke „We serve“ verkörpert die Ziele von Lions Clubs International: Den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern der Welt zu wecken und zu erhalten. Die Grundsätze eines guten Staatswesens und guten Bürgersinns zu fördern. Aktiv für die bürgerliche, kulturelle, soziale und allgemeine Entwicklung der Gesellschaft einzutreten. Die Clubs in Freundschaft, Kameradschaft und gegenseitigem Verständnis zu verbinden. Ein Forum für die offene Diskussion aller Angelegenheiten von öffentlichem Interesse zu bilden, ohne jedoch politische Fragen parteiisch und religiöse Fragen unduldsam zu behandeln. Einsatzfreudige Menschen zu bewegen der Gemeinschaft zu dienen, ohne daraus persönlich materiellen Nutzen zu ziehen. Tatkraft und vorbildliche Haltung in allen beruflichen, öffentlichen und persönlichen Bereichen zu entwickeln und zu fördern.

Lions International: www.lions.org
Lions Deutschland: www.lions.de
LEO-Clubs www.leo-clubs.de